Blick aus meinem Fenster
Tod

tausend mal gestorben und wieder auferstanden....
tausend mal in der dunkelheit das licht gesucht...
und nun.....
glaubte angekommen...
glaubte es reicht dich gefunden zu haben....
aber nein....
der anfang einer neuen reise ...
der anfang von einem neuen ende...
denn...
mein ich im sterben liegt....
meine seele der sehnsucht folgt...
aber ....
mein ich noch mit dem tode ringt...
meine wiedergeburt längst begonnen hat...
und ....
meine seele von sehnsucht getrieben...
wieder auf die reise geht....
weil....
dem sonnenlicht stets die dunkelheit folgt
damit die dunkelheit irgendwann wieder der sonne weichen kann...
dennoch....
wenn ich auferstanden aus der asche meiner gefühle....
werd ich wieder untergehn...irgendwann...
denn...
es zieht mich weiter.....ins nirgendwo.....

@Darkneesdream

1.8.08 13:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





Gratis bloggen bei
myblog.de